XD3 ALL-TERRAIN

Mit Carbonriemen - ab € 5.115,-

Täglich zur Arbeit und ins Gelände? Gerne – und zwar quasi wartungsfrei und technisch up-to-date: Mit Carbonriemen statt Kette, mit stufenlosem Getriebe statt Gangschaltung. Mit riesigem Energievorrat und mit dem stärksten BOSCH-Motor aller Zeiten.

Eine schlanke Supernova-Lichtanlage und der moderne Schutzblech-Gepäckträger unterstreichen die minimalistische Design-Handschrift des XD3. Understatement pur aus dem Hause HNF-NICOLAI. Auch als Speed Pedelec erhältlich, also bis 45 km/h.


Bosch Performance CX Motor

Der stärkste von BOSCH mit 85 nm Drehmoment

Keine Kette

Der GATES CDX Carbonriemen hält 10x länger. Er ist ölfrei und sauber, wartungsfrei und flüsterleise.

Stufenloses Getriebe

Regeln statt schalten - mit bis zu 380 % Übersetzungsbreite. Voll gekapselt, effizient und 100 % wartungsfrei.

bis zu 1125 Wh an Bord

Bosch 625 Wh Intube-Akku mit DualBattery Option für 1126 Wh - Ausdauer für extremste Abenteuer.

XD3 ADVENTURE

Mit Kettenschaltung - ab € 4.415,-

Du fährst weniger als 2000 km pro Jahr oder bevorzugst den klassischen Kettenantrieb? Die Offroad-Variante des XD3 kombiniert den durchzugstarken Bosch Performance CX Gen4 Motor mit einer dynamischen 12 Gang SunRace Kettenschaltung für schnelle Gangwechsel.

Kräftig zupackende, hydraulische Scheibenbremsen, großvolumige Bereifung und die luftgefederte Uding Federgabel sorgen für Sicherheit und Komfort auch in unwegsamem Gelände. Mit der hellen Supernova MINI 2 Beleuchtung, Schutzblechen und einem stabilen Gepäckträger ist das XD3 Adventure bestens für den Alltag ausgestattet.


Bosch Performance CX Motor

Der stärkste von BOSCH mit 85 nm Drehmoment

High-End Antrieb

Die hochpräzise Kettenschaltung von SunRace bietet 12 perfekt abgestimmte Gänge für jede Fahrsituation.

Offroad-Bereifung

Die grobstolligen WTB Intersector Reifen bieten perfekten Grip auch in Wald und Flur

bis zu 1125 Wh an Bord

Bosch 625 Wh Intube-Akku mit DualBattery Option für 1126 Wh - Ausdauer für extremste Abenteuer.

Erhältlich in zwei Motorisierungen

Mit nur 2,9 kg und einer um 48 % reduzierten Baugröße ist der aktuelle Bosch CX Motor der unangefochtene Maßstab bei den Mittelmotoren. Er beschleunigt extrem druckvoll, reagiert ohne Verzögerung und unterstützt jetzt mit bis zu 340 % der eingesetzten Pedalkraft. Sein neues Getriebekonzept reduziert den Tretwiderstand auf ein Minimum, so dass sich ein natürliches Fahrgefühl auch oberhalb von 25 km/h oder bei ausgeschaltetem Motor einstellt.

Der neue Bosch Performance Speed unterstützt bis zu 45 km/h und ist in seinen Abmessungen 48% kleiner als sein Vorgänger. Das geringe Gewicht von nur 2,9 kg sowie die starke Beschleunigung mit 85 Nm machen ihn zum idealen Motor für alle, die etwas mehr Geschwindigkeit benötigen oder die als Pendler einen Ersatz für ihre bisherige Mobilitätslösung suchen. Speed Version nicht verfügbar für XD3 Adventure (mit Kettenschaltung).

erhältlich mit folgenden Kommandozentralen

Das Intuvia Display von BOSCH verbauen wir serienmäßig am XD3. Einfache, intuitive und sichere Bedienung an der separaten Bedieneinheit und ein großes Display zeichnen diesen Bordcomputer aus.

Nicht nur das Schalten zwischen den fünf Fahrmodi plus Schiebehilfe, auch das Abrufen von Informationen wie Geschwindigkeit, Ladezustand, Distanz und vielem mehr könnte nicht einfacher sein. Darüber hinaus zeigt die Schaltempfehlung mittels einer Pfeilanzeige den optimalen Moment, einen anderen Gang einzulegen.

Der SmartphoneHub macht das Pedelec zum vollvernetzten e-Bike – und damit zu einem Teil deines digitalen Lebens: Zwar bietet der SmartphoneHub auch ohne Smartphone alle Grundfunktionen eines normalern Bordcomputers und das integrierte Display zeigt stets die wichtigsten Fahrdaten an. Mit  Smartphone und COBI.Bike App jedoch wird der SmartphoneHub zur intelligenten Steuerzentrale mit (Offroad-)Navigation, Fitness Tracker, Alarmanlage, Lichtsteuerung, Multimedia-Entertainment und vielem mehr. Der Clou: All diese Funktionen auf dem Handy werden dabei intuitiv mit dem linken Daumen bedient, ohne die Hände vom Lenker zu nehmen.  App für für iOS und Android verfügbar.

Kiox bietet alle Funktionen, die ein sportiver Fahrer braucht. Das schlanke, kratzfeste Farbdisplay wird durch die separate Bedieneinheit mit spürbaren Druckpunkten gesteuert. Es liefert Fahrdaten zu Geschwindigkeit, eigener Leistung, Herzfrequenz, Akkuladung und vielem mehr. Mit Kiox hast du die wesentlichen Informationen im Blick.

Via Bluetooth vernetzt mit einem optionalen Brustgurt, bist du stets über deinen aktuellen Pulsbereich informiert und kannst so optimal trainieren. Die Bluetooth Low Energy Schnittstelle bietet zudem die Möglichkeit, Updates der Software ohne Kabelverbindung auf deinen Bord­computer zu laden.

Über die eBike Connect App ist Nyon mit dem Smartphone verbunden und tauscht Daten über Routen und Aktivitäten aus. Das Farbdisplay unterstützt als intelligenter Wegweiser beim Erkunden bisher unbekannter Orte und mit Fitnessdaten als persönlicher Trainer. Über den Touchscreen kann der All-in-one-Bord­computer intuitiv und einfach bedient werden, während der Fahrt wird er über die separate Bedieneinheit gesteuert. Ob bei ausgedehnten Touren oder kurzen Alltagsfahrten: Das robuste und optimal ablesbare Display ist für alle Anforderungen und jedes Wetter bestens gerüstet.

BOSCH DUAL BATTERY

Kein Weg ist zu weit: Die DualBattery Option ist die perfekte Lösung für Tourenbiker und Langstreckenpendler. Die Kombination aus zwei Bosch Akkus liefert bis zu 1.125 Wh und schaltet beim Laden und Entladen intelligent zwischen beiden Akkus um.

POWERTUBE 625 WH

Die neuen Bosch PowerTubes, die HNF-NICOLAI im XD3 verbaut, speichern ganze 625 Wh Energie. Als Intube-Akku verschwinden sie dezent im Rahmen des XD3, wo sie sicher untergebracht sind. Sie lassen sich einfach ein- und ausbauen und auch direkt am Fahrrad laden.

Als XD3 All-Terrain erhältlich in drei verschiedenen Schaltungen

enviolo aus dem Hause Fallbrook Technologies ist der Standard, wenn es um stufenlose Gangschaltungen für das e-Bike geht.  Mit einem breiten Übersetzungsverhältnis von bis zu 380 % bietet die enviolo TR idealen Komfort für jeden Fahrstil und jedes Terrain.

Passend zur Philosophie von HNF-Nicolai ist die enviolo vollkommen wartungsfrei. Im Gegensatz zu herkömmlichen Getriebenaben kann sie auch unter Last oder im Stand geschaltet werden. Mit diesen Vorteilen ist die enviolo TR eine sehr gute Wahl für die Mehrheit aller e-Bike Fahrer. Am XD3 All Terrain verbauen wir die enviolo TR deshalb standardmäßig, sofern kein anderes Getriebe gewünscht wird.

Die wartungsfreie, stufenlose Highend-Automatikschaltung enviolo AutomatiQ sorgt für ein bislang unerreicht ruhiges und komfortables Fahren. Du wählst aus, wie schnell du treten möchtst – die Technik übernimmt den Rest. So gleitest du stets in gleichbleibendem Fluss durch die Landschaft, ganz unabhängig von Steigung und Wind .

Über dein Bosch Display oder die enviolo App legst du deine bevorzugte Kadenz fest, und die Übertragung wird automatisch gesteuert. Sollte sich dein Fahrzeug im Stillstand befinden, so wird automatisch der leichteste Gang eingelegt. So hast du zum Starten immer das optimale Übersetzungsverhältnis für maximale Beschleunigung. Die stets optimale Übersetzung verlängert außerdem die Reichweite deines e-Bike-Akkus.

Speedhub 500 von Rohloff ist das Getriebe für den e-Bike Piloten mit besonderen Anforderungen. Die Rohloff Speedhub 500 bietet unter anderem:

  • das breiteste Übersetzungsverhältnis (526%) – gleichermaßen geeignet für die steilsten Anstiege und die rasantesten Abfahrten
  • den höchsten Wirkungsgrad aller weltweit existierenden Getriebenaben,
  • eine Lebensdauer, die der Kilometerleistung mehrerer Weltumrundungen reicht und
  • ganze 14 äußerst gleichmäßig abgestufte Gänge in einem hermetisch geschlossenen Gehäuse.

Wir verbauen die Rohloff Speedhub 500 als Option auf Kundenwunsch. Und zwar stets mit der elektronischen e14 Steuerung, welche innerhalb von unglaublichen 180 Millisekunden komfortabel den Gang wechselt – inklusive Motor-Synchronisation. Auch das Überspringen mehrere Gänge ist problemlos möglich. Und beim Stopp an der Ampel schaltet die Rohloff Speedhub 500 automatisch in den Anfahrgang zurück.

GATES CARBON DRIVE CDX

Leise, wartungsfrei und lange haltbar. Gerade e-Bikes mit extrem hohen Kilometerleistungen stellen besondere Anforderungen an ihr Antriebssystem. In der All-Terrain Version des XD3 verbauen wir deshalb den GATES CARBON DRIVE CDX Riemen. Gates hat diesen speziell auf die Leistungsanforderungen des E-Bikes optimiert und so ein neues, besonders langlebiges und wartungsfreies System entwickelt. Es ist 20 % leichter und hält bis zu 10 Mal länger als eine gut gepflegte Stahlkette. Und das Beste: Im Gegensatz zur Kette längt sich der Riemen nicht. Das Nachspannen entfällt.

So hell wie eine Supernova

In dem äußerst kompakten Gehäuse der Supernova MINI 2 kommt die einzigartige Terralux3 Linse zum Einsatz. Die Helligkeit beträgt ganze 235 Lumen.

Der eingebaute Überspannungsschutz in Kombination mit einem Softstart beim Einschalten sorgt für eine lange Lebensdauer der MINI 2. Durch eine ausgeklügelte Lichtlenkung bringt die Terraflux Linse 90 % des Lichts dahin, wo es am dringendsten gebraucht wird: auf die Straße.

Nicht wählbar beim Speed-Pedelec mit 45 km/h.

Qualität ohne Kompromisse

Eine zeitlose und reduzierte Designsprache ist seit jeher zentrales Merkmal unserer ebenso robusten wie hochwertig gefertigten Bikes. Dabei steht HNF heute symbolisch für die Pionierleistungen, mit denen wir unser fortschrittliches Antriebskonzept voran treiben: Die kraftvollen und unverwüstlichen Bosch Motoren kombinieren wir vorzugsweise mit einem langlebigen Riemenantrieb und einem stufenlosen Getriebe. Diese Kombination, welche wir 2015 erstmals mit der XD Serie eingeführt haben, gilt heute herstellerübergreifend als Goldstandard der Wartungsfreiheit. Seit 2022 ergänzen wir den Carbonriemen-Antrieb bei bestimmten Modellen auch um hochwertige Kettenantriebe und Schaltungen, mit denen wir auch breitere Marktsegmente bedienen.

Spezifikationsliste



Rahmen
MTB 27,5'' S/M (bis 180cm) oder L/XL (ab 175cm)

Motor
Bosch Performance CX 25 | Bosch Performance Speed 45

Gabel
Version "All-Terrain": RockShox Recon RL Silver 29'' SA120 mm; ZOOM EM868 / 869 HLO100 mm; EXT Air 29'' 120 mmVersion "Adventure": UDING 120mm

Akku
Bosch PowerTube 625 Wh

Display
Bosch Intuvia. Optional Bosch Nyon, Bosch Kiox, SmartphoneHub Sport

Kraftübertragung
Gates Carbon Drive (Carbonriemen) | Version Adventure: SunRace CN12E 12x

Kettenblatt
Gates CDX 55T für Bosch | Version Adventure: Miranda 42T mit Bashguard

Riemen Enviolo Pedelec
Gates Carbon Drive Belt 125T

RIEMEN ENVIOLO S-PEDELEC, ROHLOFF
Gates Carbon Drive Belt 122T

Riemenscheibe / Ritzel hinten
Pedelec Enviolo: Gates CDX 28T | s-Pedelec Enviolo: Gates CDX 22T | Version Adventure: SunRace RDMZ800 12x 11-51T schwarz | Pedelec Rohloff: GATES CDX 22T | S- Pedelec Rohloff: GATES CDX 20T

Bremsen
Clarks M2 180mm (Pedelec) | Magura MT5 VR 200mm, HR MT4 180mm (S-Pedelec)

Schaltung
enviolo TR , Optional: enviolo AutomatiQ, Rohloff Speedhub 500 E14 | Version Adventure: SunRace RDMZ600 12x

Schalthebel
Enviolo | Version Adventure: SunRace DLEZ33 RW 12x

Vorbau
Ergotec Swell RE 100mm, winkelverstellbar

Lenker
Satori Lenker Deviant Bow

Sattel
Selle Royal Essenza Athletic

Sattelstütze
Ergotec Atar 31

Kurbel
Miranda Delta

Pedale
VP Components VPE-527

SCHUTZBLECH
HNF-NICOLAI Aluminium Multi Cavity Extrusion

GEPÄCKTRÄGER
Racktime for HNF, 25kg

Beleuchtung PEDELC | S-Pedelec
Supernova MINI 2 | Supernova M99 PRO 45

Reifen
WTB Groov-E FG 62-584 Reflex | Version Adventure: WTB Intersector 62-584 Reflex | s-Pedelec: Schwalbe Super Moto-X

MAX. GESCHWINDIGKEITPEDELEC | S-PEDELEC
bis 25 km/h | bis 45 km/h

Farbe
schwarz matt | rot matt

GEWICHT | ZUL. GESAMTGEWICHT
ca. 29 kg | 150 kg

UVP
Pedelec  Gates/Enviolo: € 5.115,- | S-Pedelec: € 5.415,- | Version Adventure:  € 4.415,-

UNSERE ZULIEFERER.  ERSTE ADRESSEN.